Neun PR Report Awards für achtung!

Neun PR Report Awards für achtung!

Wir sind unfassbar happy und mächtig stolz! Unsere Agentur ist bei den diesjährigen PR Report Awards als Kommunikationsberatung des Jahres ausgezeichnet worden. Und als sei das nicht schon Ehre genug, ging auch noch der Gold Award für die „Kampagne des Jahres" nach Hamburg. Zusammen mit Jung von Matt und Hamburg Marketing für die „Längste Ouvertüre aller Zeiten" zur Eröffnung der Elbphilharmonie. Darüber hinaus ist die Kampagne in den Einzelkategorien „Bild und Bewegtbild", „Social Media" und „Event- und Livekommunikation“ erfolgreich gewesen. Weitere vier Preise durften wir für unsere Kunden eBay, Trusted Shops und Beltretter e.V. mit nach Hause nehmen.


GWA wählt neuen Präsidenten und Vorstand

GWA wählt neuen Präsidenten und Vorstand

Die Mitgliederversammlung hat gewählt. Benjamin Minack, Gründer und Geschäftsführer der Berliner Agentur Ressourcenmangel, wird neuer Präsident des Gesamtverbands Kommunikationsagenturen GWA. Neu im Vorstand ist Mirko Kaminski, der Minack nach der Wahl für die W&V interviewt hat. Warum es Verbände heute noch braucht und was sich mit ihm ändern wird, beschreibt Benjamin Minack hier.


Grand Prix für die Elphi bei den Econ Awards

Grand Prix für die Elphi bei den Econ Awards

Die Elbphilharmonie machte es der Öffentlichkeit jahrelang schwer, an sie zu glauben. Aber sie schaffte die 180-Grad-Wende. Zu verdanken ist dies in den Augen der Jury einer großartigen Kommunikationsleistung, die bei den diesjährigen Econ Awards in insgesamt drei Einzelkategorien gefeiert wurde: Zweimal Platin (Corporate Image Campaign sowie PR-/HR-Projekte und -Kampagnen) und einmal Silber (Digitale Anwendung) vergab die Jury an Hamburg Marketing sowie Jung von Matt und achtung! als verantwortliche Agenturen. Gekrönt wurde diese herausragende Leistung mit dem Grand Prix. Wir sind mächtig stolz! Mit diesen Auszeichungen schafft es Hamburg Marketing an die Spitze des Rankings und wurde Econ Awardee of the Year 2017 bei den Unternehmen.


Elphi gewinnt silbernen Effie

Elphi gewinnt silbernen Effie

Mit dem Anspruch „Marketing und Marktkommunikation brauchen Erfolgsmaßstäbe“ kürt der GWA mit dem Effie seit über 30 Jahren besonders effiziente Marketingkommunikation. Zusammen mit Jung von Matt und Hamburg Marketing freuen wir uns riesig über eine Auszeichnung. Die Ouvertüre zur Eröffnung der Elbphilharmonie überzeugte die Juroren als „Brand Experience“ und gewinnt Silber. Infos zu allen sieben Silber-Gewinnern gibt es online bei der HORIZONT.


achtung! wird Leadagentur für SBK

achtung! wird Leadagentur für SBK

Auf Los geht's los! Gemeinsam konnte sich das Pitch Team im Ausschreibungsverfahren behaupten und die Siemens-Betriebskrankenkasse SBK für sich gewinnen. achtung! geht jetzt als Lead- und Contentagentur für die strategische Entwicklung und Umsetzung der Markenkampagnen an den Start. Dabei geht es vor allem darum, die Marke im Wettbewerb nachhaltig positiv abzugrenzen und mithilfe kanalübergreifender Maßnahmen zur Mitgliedergewinnung und -bindung beizutragen. „achtung! verbindet Verständnis für unseren Markt mit kreativen Ansätzen. Das Gesamtpaket aus überraschenden Ideen, Referenzen und den Beraterpersönlichkeiten auf Agenturseite hat uns ganz klar überzeugt“, erklärt Timo Hintze, Marketingleiter der SBK.


eBay baut, was sich Familien wünschen

Nach langer Vorbereitung durften wir es nun endlich der Öffentlichkeit präsentieren: das eBay Familien-Traumauto. Basierend auf einer repräsentativen Umfrage unter deutschen Familien hat eBay einen VW Touran zum perfekten Familienauto umgebaut. Die wichtigsten Wünsche: Stauraum, Minikühlschrank und abwaschbare Sitzbezüge und viel Entertainment gegen Langeweile auf langen Autofahrten: Spieltisch, Videoscreens, Extra-Cockpit für die Kinder und eingebaute PlayStation.

Die Idee ist so ausgefallen, wie das Ergebnis selbst! Ein großes Dankeschön geht an unsere Partner von Continental Cars in Hamburg. Mehr über das Familien-Traumauto und seine Entstehung gibt es hier.


Elbphilharmonie holt zwei Digital Communication Awards

Elbphilharmonie holt zwei Digital Communication Awards

Wir freuen uns riesig über die Auszeichnung „Strategy of the year“ für die Kampagne zur Elbphilharmonie, die wir zusammen mit Jung von Matt und für Hamburg Marketing umgesetzt haben. Zusätzlich sind die spektakulären Drohnenflüge um das Konzerthaus herum und ins Gebäude hinein als digitaler Baustein der Gesamtkampagne in der Kategorie „Microsite“ bei den diesjährigen Digital Communication Awards geehrt worden.


Gold, Silber, Bronze

Gold, Silber, Bronze

Die Klappe ist DER Wettbewerb für kommerzielle Filme aus D, A, CH. Wir freuen uns über Gold für die Elbphilharmonie Hamburg zusammen mit Jung von Matt und Hamburg Markting, Silber für „Apocalypse Live" zum Facebook-Live-Stunt zum Staffelstart von The Walking Dead auf RTL II und FOX mit Redpinata Video Produktion und Superama Filmproduktion sowie Bronze für „Europas größter Fanshopcheck" für Trusted Shops.


Der Unterscheid zwischen OMR und dmexco

Der Unterscheid zwischen OMR und dmexco

In Hamburg ist etwas entstanden, das die klassische Online-Leitmesse dmexco bald übertreffen könnte: die Online Marketing Rockstars (OMR). Auf jeden Fall verfolgt OMR-Gründer Philipp Westermeyer die augenscheinlich innovativere Strategie: ein content-getriebenes Konzept. Er begreift sein Unternehmen nicht als Event-Veranstalter, sondern als Medienmarke und versorgt die Zielgruppe das ganze Jahr über mit journalistisch aufbereiteten Informationen. Vor allem seine Podcasts haben in der Branche Maßstäbe gesetzt. Hier ist er im Interview mit Mirko Kamiski.


Themen Deep Dive mit Andreas Winiarski

Themen Deep Dive mit Andreas Winiarski

Mirko Kaminski hat Andreas Winiarski, Start-up-Guru und Entscheider über neunstellige Digital-Investments, zum Interview auf Fehmarn getroffen. Ein Gespräch über Personen-Marken, mangelhaftes Eigenmarketing von Agenturen, Fehler von Start-ups, Lederjacken und Glitzerschuhe. Das Videointerview im XXL-Format gibt es exklusiv bei der W&V.


Verstärkung für achtung! Social-Media-Team

Verstärkung für achtung! Social-Media-Team

Wir begrüßen Niat Asfaw als Senior Social Media Manager. Zuvor war sie bei der WSFT Moving Content GmbH und Cutter & Soul und hat unter anderem die Kampagne „Macht den Westen an“ für den WDR ausgesteuert. In der weiteren Vergangenheit betreute sie das Launch Event zum R8 für Audi Deutschland und begleitete die Youtube-Serie „Followme.reports“ von funk. Bei uns unterstützt sie nun das Team um Social Media Director Katrin Kilianski. „achtung! ist genau die Herausforderung, nach der ich gesucht habe. Starke Kunden, Platz für Kreativität, mutige Kampagnen und ein Einhorn im Büro. Besser geht’s nicht,“ sagt Niat. Wir freuen uns, dass Du da bist!


Wenn wir ihn nicht hätten?!

Wenn wir ihn nicht hätten?!

Er löst alle technischen Probleme, schützt oder rettet unsere Daten und unterstützt uns bei nahezu jedem Digital-Projekt… und das schon seit 10 Jahren! Unser IT-Chef Carsten. Heute feiern wir Dich und sagen Danke!


Verbinden und Teilen mal anders

Zusammen mit Facebook haben wir beim Kitesurf World Cup Germany auf Fehmarn die Menschen gefeiert, die dabei helfen Facebook zu dem zu machen, was es ist. Gemeinsam mit Kitern, DLRGlern, Seglern, Familien und vielen mehr haben wir auf dem mit über 500 Quadratmetern größten Strandtuch Deutschlands etliche Botschaften gelegt, die alle einen gemeinsamen Nenner haben: Bringing People Together!

Mehr Infos, Stimmen der Teilnehmer und Fotos gibt es hier.


Wie Surf-Legende Robby Naish Facebook und Instagram nutzt

Wie Surf-Legende Robby Naish Facebook und Instagram nutzt

Robby Naish ist vielfacher Surf-Weltmeister, Living Brand, Unternehmer, Testimonial für Quicksilver und Influencer auf Instagram und Facebook. Was treibt den 54-Jährigen immer noch aufs Surfbrett, warum hält er sich für einen schlechten Geschäftsmann und wie sieht seine Social-Media-Strategie aus? Mirko Kaminski hat Naish für ein W&V-Interview auf Fehmarn getroffen.


achtung! nominiert für Digital Communication Awards

achtung! nominiert für Digital Communication Awards

Die Shortlist für die Digital Communication Awards ist veröffentlicht und wir sind gleich sechs Mal dabei! Die Zusammenarbeit mit Jung von Matt und Hamburg Marketing für die Elbphilharmonie Hamburg geht nicht nur in der Königsdisziplin "Strategy of the Year" ins Rennen, sondern auch in den Kategorien "Product Launch" und "Microsite". Im Gegenzug buhlt "Apocalypse Live" zum Staffelstart von The Walking Dead für RTL 2 und FOX in Kooperation mit Redpinata Video Produktion als "Innovation of the Year" und "Online Event and Interactive Experience" um die Gunst der Jury, während das "Social Crime Shopping" für eBay.de als beste "Social Media Campaign" ausgezeichnet werden könnte.


Die komplette Shortlist für die Verleihung am 29. September in Berlin gibt es hier.